Regeln während der Corona-Pandemie

Start in die Sommersaison erfolgte am 08.05.2020 / Übersicht über geltende Regeln

 

Was dürfen wir? Welche Regeln gelten?

Am 06.05.2020 hat das Land NRW die Corona-Beschränkungen gelockert und auch wieder Breitensport zugelassen. Für uns bedeutete das: Wir konnten am 08.05. in die Freiluftsaison starten! Zunächst war nur Einzel erlaubt. Seit dem 25.05. darf auch wieder Doppel gespielt werden. Für alle Spiele gilt weiterhin: Es müssen Regeln eingehalten werden. Diese werden nachfolgend erläutert.

Einer Pressemitteilung des Landes NRW konnten wir entnehmen:

"Ab Donnerstag (7. Mai 2020) ist der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt - sofern der Sport auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder im öffentlichen Raum stattfindet. Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleistet sein. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden."

Für uns bedeutet das bis auf Weiteres: Wir können spielen, aber:

- Umkleidekabinen, Duschen und das gesamte Clubhaus bleiben geschlossen.

- Auch die Terrasse kann nicht genutzt werden.

- Zuschauer sind nicht erlaubt.

- Wir versuchen, zwei Meter Abstand voneinander zu halten.

- Wir bitten darum, dass unmittelbar vor und unmittelbar nach dem Spielen die Hände gewaschen werden. Am Clubhaus gibt es ein Außen-Waschbecken, an dem wir Flüssigseife zur Verfügung stellen.

- Die Plätze dürfen erst dann betreten werden, wenn die vor Euch spielenden Spieler*innen den Platz verlassen haben.

- Bitte beachtet die Aushänge, die wir an allen Platz-Eingängen aushängen.

Unsere dringende Bitte: Bitte beachtet diese Regeln konsequent. Wir müssen mit Kontrollen durch das Ordnungsamt rechnen und sollten keinen Anlass für Kritik bieten!

 

Was gilt für Training?

Am 11.05. haben wir auch mit dem Trainingsbetrieb gestartet - zunächst nur mit dem Mannschaftstraining. Seit dem 18.05.2020 werden auch das Kurssystem und das Freizeit-Training für Erwachsene bedient. Das Kinder- und Jugendtraining soll am 01.06.2020 starten. Für das Training gelten (neben den zuvor beschriebenen Regeln) folgende Bestimmungen:

- Es können max. 2 Personen gleichzeitig trainieren - mit Trainer*in können also max. drei ersonen auf dem Platz sein.

- Die bislang eingeplanten Vierer-Gruppen müssen also umorganisiert werden. Es ist für die Teilnehmer*innen dieser Gruppen vorgesehen, dass jede/r alle zwei Wochen in Zweier-Gruppen trainiert.

Bitte beachtet auch bei Euren Spielplanungen:

- Es steht keine Toilette zur Verfügung. 

- Die Mülleimer wurden abgebaut. Jeder nimmt seinen Müll bitte mit nach Hause.

Seit dem 22.05. ist das angrenzende Sportzentrum wieder geöffnet. Das bedeutet für Trainings: Sie finden bei jedem Wetter statt, bei Regen können wir die Halle nutzen.

Impressum          Datenschutz                                  Tennisabteilung im BTV

c/o BTV-Sportpark Badorf

Steingasse 2, 50321 Brühl
Tel. +49 (0) 2232- 932180

Email: tennisabteilungsleiter@btvonline.de