Welche Schuhe sind auf unseren Plätzen erlaubt?

Immer mal wieder erreicht uns die Frage, welche Schuhe auf unseren Plätzen erlaubt sind. An dieser Stelle daher ein paar Hinweise, was auf unseren Hallenplätzen (BTV-Halle in Badorf) und auf unseren Außenplätzen erlaubt ist. Sollten andere Schuhe verwendet werden und dadurch Platzschäden entstehen, behalten wir uns vor, der/dem Verursacher*in die Reparaturkosten in Rechnung zu stellen.

Hallenplätze

Unsere Halle hat einen Teppichboden. Dieser ist mit sehr wenig Granulat bestreut, der die Gelenke schont, aber kein Rutschen wie auf Sand oder in reinen Granulathallen erlaubt. Deswegen sind in unserer Halle grundsätzlich nur saubere Schuhe mit glatter Sohle erlaubt. Profilierte Schuhe verschleißen unverhältnismäßig den Flor des Teppichs. Hier ein Beispielbild für erlaubte Schuhe:

Außenplätze

Wenig Überraschung bei unseren Außenplätzen: Hier haben wir aktuell Sandplätze, wie sie vermutlich in Deutschland bei 99% der Tennisanlagen vorkommen. Wir bitten darum, ausschließlich in Tennisschuhen zu spielen. Die Verwendung von Joggingschuhen, oder anderen Sportschuhen ist streng verboten, da sonst die harte Kruste zerstört wird und man wie in einem Sandkasten steht. Eine Sanierung wäre zeitintensiv und teuer. Normale Außenschuhe sehen z.B. so aus:

Impressum          Datenschutz                                  Tennisabteilung im BTV

c/o BTV-Sportpark Badorf

Steingasse 2, 50321 Brühl
Tel. +49 (0) 2232- 932180

Email: tennisabteilungsleiter@btvonline.de